lesezeichen-blau-links

HENDAYE

Hendaye Frankreich – Geheimtipp zwischen Pyrenäen und Atlantikküste

Wilde, zerklüftete Küste, die Brandung der französischen Atlantikküste, ein wunderschöner langer Familien Badestrand, leckeres baskisches Essen … Hendaye in Frankreich hat alles, was es für einen gelungenen Urlaub am südfranzösischen Atlantik braucht. Probier’ dich durch leckere Tapas, lerne Surfen oder entspann’ dich am kilometerlangen, goldenen Sandstrand. An der Grenze zu Spanien, zwischen Pyrenäen und Atlantik fängt dich dieser bezaubernde französische Grenzort mit seinem Charme ein.

Timo

Hendaye Frankreich – Geheimtipp zwischen Pyrenäen und Atlantikküste

Wilde, zerklüftete Küste, die Brandung der französischen Atlantkikküste, ein wunderschöner langer Familien Badestrand, leckeres baskisches Essen … Hendaye in Frankreich hat alles, was es für einen gelungenen Urlaub am südfranzösischen Atlantik braucht. Probier’ dich durch leckere Tapas, lerne Surfen oder entspann’ dich am kilometerlangen, goldenen Sandstrand. An der Grenze zu Spanien, zwischen Pyrenäen und Atlantik fängt dich dieser bezaubernde französische Grenzort mit seinem Charme ein.

Timo
HENDAYE
mehrFrankreich Team

Salut ET Bienvenue!

mehrFrankreich. das sind Simone & Timo: 2 kreative Köpfe aus Frankreich, die es lieben unterwegs zu sein und um die Ecken zu schauen. Hier findest du aktuelle Reiseberichte & Insider-Tipps für deinen nächsten Trip en France.
Denn nicht alles steht im Reiseführer…
mehrFrankreich Signature
ÜBER UNS

Was du nicht verpassen solltest – Die besten Reisetipps fürs Hendaye Frankreich

Hendaye, das gemütliche kleine Städtchen im äußersten Südwesten Frankreichs, ist immer noch ein kleiner Geheimtipp. Der Küstenort liegt im französischen Baskenland, direkt an der Grenze zu Spanien, am Fuß der Pyrenäen. Hendaye ist ideal, um dem Trubel in den bekannteren Strandorten der französischen Atlantikküste, wie Biarritz und Hossegor, etwas zu entgehen.
Hendaye ist immer noch ein Geheimtipp an der südfranzösischen Atlantikküste
Der kilometerlange Plage von Hendaye, der feine, goldgelbe Sandstrand, ist ideal für Familien und auch Surfer kommen hier auf ihre Kosten. Aber nicht nur der Strand, auch Hendaye selbst lädt auf eine Erkundungstour ein. Wir habend dir unsere besten Tipps und Sehenswürdigkeiten zusammengestellt.
Plage hendaye ist ein erstklassiger Familienstrand
#01

Küstenstraße – Route de la Corniche

Oh là là, schon die Anfahrt nach Hendaye Frankreich über die Küstenstraße D912, die ‚Route de la Corniche‚, ist atemberaubend! Hendaye ist die letzte französisch-baskische Stadt vor der spanischen Grenze und von Saint-Jean-de-Luz aus kommend fährst du an der zerklüfteten Steilküste entlang, immer mit Blick auf den Atlantik.

Die Küstenstrasse von Saint-Jean-de-Luz nach Hendaye ist atemberaubend.

Am Anfang der Küstenstraße kommt der Aussichtspunkt Mirador de Belharra. Ein ganz toller Aussichtspunkt, von dem du einen wunderbaren Blick auf die Steilküste hast. Mit etwas Glück kann man in den Wintermonaten von hier aus die Riesenwelle von Belharra brechen sehen.

Mirador de Belharra: GPS 43.393282, -1.693861

Die Kuestenstrasse nach Hendaye bietet bei guten Sicht einen tollen Ausblick
Ein Stopp hier lohnt sich aber immer. Sonst kannst du kaum entlang der Küstenstraße parken, daher solltest du hier einen kleinen Stopp einlegen. Bei guter Sicht kannst du bis zum Hafen von Bayonne schauen, einfach beeindruckend!
#02

Plage Hendaye – der Strand

Nach ca. 4 km führt die Panoramastraße ‘Route de Corniche’ nach Hendaye Frankreich. Von hier aus offenbart sich der wunderschöne, 3 km lange, feine und goldene Sandstrand. Hier siehst du auch schon die beeindruckenden Zwillingsfelsen. Die Felsformation ‘Les Deux Jumeaux’ (so nennt sich auch der nördliche Strandabschnitt) ist ein Wahrzeichen der Stadt.
Die berühmten Zwillingsfelsen vom Plage Hendaye
Der breite Plage von Hendaye ist perfekt geeignet für Familien
Die schön angelegte, breite Strandpromenade führt dich am ehemaligen Casino vorbei und weiter bis zu einer Mole. Auf die Mole kann man hinaus spazieren und beim Angeln sein Glück versuchen. Sie ist das letzte Stück Frankreich vor der Grenzfluß Bidasoa hier ins Meer fließt und auf der anderen Seite Spanien beginnt.
Das Casino von Plage Hendaye unterteilt den Familienstrand
Der Plage Hendaye ist ein top Familienstrand. Flach-abfallend und durch seine Ausrichtung vor den großen Wellen geschützt, lädt er zu entspannten Strandspaziergängen, Baden und Surfen ein.
Die Strandpromenade von Hendaye lädt zum schlendern ein
Der südliche Teil der Strandpromenade ist gesäumt von Villen im neo-baskischen Stil und du findest immer wieder kleine Strandbars und Kioske, die zu einem kleinen Imbiss einladen: Churros, Crêpes und ein Café oder ein Eguzki Bier zum Apéro.
Die Strandpromenade von Hendaye ist gesäumt von totllen Strandhäusern
Eine Geheimtipp : Das Café Kooks Club
Auf der Höhe des Casinos findest du ein kleines belebtes Zentrum mit Restaurants, Bars und kleinen Geschäften. Ideal, um dein Strandtag bei einem Eis oder Apero ausklingen zu lassen.

Wenn du mehr zum Surfen in Hendaye Frankreich lesen willst, findet alles Wissenswerte in unserem Surf Guide Hendaye.

Das Strandstadtviertel von hendaye beherbergt neue kleine restaurant und Cafés
#03

Der Hafen von Hendaye

Der Hafen von Hendaye ist imposant. Zwischen dem Fluß Bidasoa und der kleinen Bucht Baie de Chingoudy liegen hier eine Vielzahl von Yachten und Segelbooten. Mitten in der Bucht liegt eine kleine, aber berühmte Insel, die Fasaneninsel. Hier haben Spanien und Frankreich den Pyrenäen Friedensvertrag und die Hochzeit von Ludwig XIV mit der spanischen Infantin Maria-Teresia verhandelt. Heute teilen sich Frankreich und Spanien die Verwaltung der Insel im 6 Monats-Rythmus.

Der Hafen von Hendaye ist beeindruckend und beitet ein tollen Ausblick auf die Pyranäen und die spanische Grenzstadt

Vom Hafen und der Bucht aus hat man einen wunderbaren Blick auf Hondarribia, der Grenzstadt auf der spanischen Seite. Die Kulisse mit der Burg von Karl V. und der Kirche Santa María de la Asunción hinter dem Grenzfluss ist wirklich schön. Du kannst hier ganz entspannt, ohne viel Verkehr, an Hafen und Bucht entlang spazieren. Perfekt für einen kleinen Rundgang mit Kindern! Der Weg ‘Chemin de la Baie’ ist auch ein Rad- und Wanderweg, der vom Hafen bis nach Hondarribia führt.

Von Hendaye gelangt man mit der Navette in ein paar Minuten
Hast du deine Badesachen vergessen oder willst dich noch weiter ausstatten? Dann folge der Straße ‘Rue des Orangers’ bis zum Decathlon Nautique Center. Hier findest du alles, was dein Wassersport Herz begehrt. Jeden Samstag findet im Durchgang zum Hafen auch der Wochenmarkt statt. Hier findest du frische Produkte, lokale Spezialitäten und Essensstände.
Hendaye - Die Pyrenäen sind greifbar nah

anzeige

Fine art Prints mit viel Fernweh & French Flair
Lust auf Spanien bekommen? Dann noch ein kleiner Geheimtipp: nimm die ‘Navette’ nach Spanien! Ein kleines Wasser-Taxi, das mehrmals täglich zwischen dem Yachthafen und Hondarribia pendelt. In Hondarribia kannst du die Altstadt besichtigen oder im alten Fischerviertel bei spanischem Flair Tapas und Cidras genießen. Ein echtes Highlight!

Den Navette-Ableger findest du gegenüber dem Platz Sobokuro, ab 10 Uhr alle 15 Minuten, Preis: 2,30€ (auch mit Kinderwagen).

Mit der Navette nach Spanien

ENTDECKE mehrBaskenland.

Strand von Saint-Jean-de-Luz an französischen Atlantikküste, Baskenland Frankreich
Reisetipps für Saint-Jean-de-Luz
Ausblick Bidart Baskenland Frankreich
3 Tage Roadtrip im Baskenland
Bayonne die baskische Hauptstadt am Fluss Nive
Top Sehenswürdigkeiten in Bayonne
der Strand Grande Plage Biarritz Frankreich
Top 10 Tipps für Biarritz
#04

Altstadt von Hendaye

Vom Hafen aus geht es hinauf in die kleine Altstadt von Hendaye Frankreich. Sie ist geprägt von der typischen baskischen Architektur.

Die Altstadt von Hendaye lädt zum Spazieren ein

Zwischen den uralten Platanen, die im Winter immer so kurz gestutzt werden, findest du, wie überall im Baskenland, die schönen Fachwerkhäuser in rot, blau und grün. Rot-weiß ist auch die kleine Kirche Eglise St. Vincent auf dem ‘Place de la République’.

Die Kirche St. Vincent in Hendaye
In Hendaye gibt es eine Vielzahl von baskischen Fachwerkhäusern

Am Platz findest du nette kleine Cafés und Restaurants, die zu einer kleinen Pause einladen.

in Hendaye gibt es eine Vielzahl von Cafés

Einen Abstecher ist auch der hübsche Hafen Caneta wert. Hier geht ein kleiner Weg an den alten Festungsanlagen vorbei und du bekommst nochmal einen grandiosen Blick auf Hondarribia.

Der Hafen Port Caneta von Hendaye lädt zum Spazieren ein
#05

Château Abbadie

Wenn du dir etwas mehr Zeit nehmen möchtest und bei einem entspannten Spaziergang Küste und Kultur aufsaugen willst, dann empfehlen wir dir das Château Abbadie. Das Château Abbadia ist ein kleines Juwel! Es liegt auf einer Anhöhe vor Hendaye und bietet einen spektakulären Blick auf die Küste. Das Schloss wurde Mitte des 19. Jahrhunderts vom berühmten Architekten Eugène Viollet-Le-Duc (bekannt durch seine Restaurationsarbeiten kunsthistorischer Bauwerke wie Notre-Dame und der Katharer-Burg Carcassonne) für den Wissenschaftler und Förderer des baskischen Kultur Antoine d’Abbadie erbaut.

Das Schloss diente Antoine d’Abbadie als Wohnsitz und Observatorium und ist heute eines der bedeutendsten Museen des Baskenlands. Es kann mit seinen vom Orient inspirierten Innenräumen, Observatorium und einer tollen Parkanlage ganzjährig besichtigt werden.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise:

im Sommer täglich geöffnet, im Winter von Dienstag – Sonntag
Eintritt:  Erwachsene 10,50€, Kinder (4-13 Jahre) 5,30€
geführte Tour in französisch möglich
#06

Küsten-Wanderweg: Sentier du Littoral

Parallel zur Küstenstraße schlängelt sich der ‘Sentier du Littoral’. Dieser bekannte Küstenwanderweg startet in Bidard und ist Teil des Pilgerwegs nach Santiago de Compostela.

Er führt dich teils direkt entlang der Küste und Teils durch das Hinterland. Wirklich schön!

Einer der schönsten Abschnitte des Weges geht vom Parkplatz des Château d’Abbadie aus. Einfach über die Straße und einen der Wege entlang. Nach ca. 15 Minuten hast du einen spektakulären Blick auf die Küste.

#07

Weitere Highlights in der Umgebung von Hendaye

Etwas weiter nördlich am Beginn der Küstenstraße ‘Route de Corniche’ liegt der Ort Socoa mit bulligem Fort und seinem schönen, geschützten Strand. Ein Geheimtipp in Socoa ist die Weinkellerei Egia Tegi, wo der Winzer Emmanuel Poirmeur  unter Wasser und durch den Druckwechsel der Gezeiten einzigartige Weine entstehen lässt.
Die Festung von Socoa bei Saint-Jean-de-Luz im französischen Baskenland
Egiategia Wein aus Socoa Baskenland Frankreich
Wein von Egiategia aus Socoa Baskenland Frankreich
Ebenfalls eine Ausflug wert ist die bezaubernde Stadt Saint-Jean-de-Luz. Das ehemalige Piratennest ist heute ein schöner, lebhafter und stilvoller Badeort. Und bietet alles, was das französische Baskenland so besonders macht.

Lies mehr zu Saint-Jean-de-Luz in unserem Artikel Die besten Reisetipps für Saint-Jean-de-Luz.

Die Bucht von Saint-Jean-de-Luz an der französischen Atlantikküste

Nicht weit von Hendaye, in Richtung Urrugne, liegt das Château d’Urtubie. Das beeindruckende Schloss ist seit dem Bau 1341 im Besitz derselben Familie, das heißt seit 23 Generationen! Bei einer Besichtigung kannst du durch die wunderschönen Innenräume, die Orangerie und den Park schlendern.

Château d'Urtubie Hendaye
Garten Chateau d'Urtubie

Für Kinder gibt es während der Besichtigung ein Quiz und eine Schnitzeljagd. Und für einen verregneten Tag ist das Escape Game ‘Escape the Château’ eine willkommene Abwechslung!

Öffnungszeiten und Eintrittspreise:

täglich geöffnet ab 10h30
Erwachsene 8,50€, Kinder 4,50€
lesezeichen-blau-links

Tips pour toi

teller-besteck

À table! Restaurant Tipps für Hendaye

La Vinotek: Restaurant und Weinbar / 82 bis, Avenue des Mimosas, Hendaye
La Trattoria della Nonna: leckerer Italiener, auch Pizza zum mitnehmen / 9, Rue des Figuiers, Hendaye
Bistrot Kattun Ostatua: Tapas Bar / 22, Rue des Eucalyptus, Hendaye
L’Océ: Restaurant und Bar / 7, Avenue des Mimosas, Hendaye
The Chicken Kitchen: Fastfood, Hähnchen Nuggets für Kids / 10, Avenue des Mimosas, Hendaye
Walter Glasciers: leckerstes Eis / 95, Boulevard du General Leclerc, Hendaye
Kooks Club: stylisches Café und Mini-Boutique / 17, Avenue des Mimosas, Hendaye
Fave Hendaye: kleines Restaurant mit netter Terrasse / 11, Place de la République, Hendaye
L’APOSTrophe: saisonale und regionale Küche / 11, Rue de l’Eglise, Hendaye
Fromagerie Piarres: baskischen Spezialitäten, vorallem Käse, wo man sehr gut eine Kleinigkeit essen kann / 9, Place de la République, Hendaye
LO VI: nettes kleines Café / 12, Place de la République, Hendaye
einkaufstasche-leer

Wo einkaufen? Shopping Tipps für Hendaye

Endaïa: Concept Store mit Einrichtungsgegenständen und ausgewählten Kleidungstücken der baskischen Marke Katxi Klothing / 73, Boulevard de la Mer, Hendaye
Boutique 64: sportliche Kleidung der baskischen Marke 64 / 86, Boulevard de Générale Leclerc, Hendaye
La Librairie de la Plage: Zeitschriften, Bücher und etwas Spielzeug / 92, Boulevard du Générale Leclerc, Hendaye
Comptoir de Cotonnières, bekannte französische Marke
64, Bekleidung aus Pays Basques (64 ist die Nummer des Pays Basques auf den französischen Nummerschilden)
Comptoir Maritime Basque: ausgewählter Angelladen, Beeindruckendes für Tiefseefischerei / Rue des Oranger, Hendaye
Decathlon Water Sports Center : große Auswahl an maritimer Ausrüstung, wie Surfbretter, SUPs, Boogie Boards, Tauch- und Schnorchelausrüstung, etc. / 8, Rue des Oranger, Hendaye
Hast du Lust bekommen ins Baskenland zu fahren und dieses wunderbare baskische Städtchen zu entdecken? Dann schau dir auch unsere anderen Artikel zum Baskenland an. Vielleicht findest du noch den einen oder anderen Tipp für deine nächste Reise! Amuses-toi bien!

ENTDECKE mehrFrankreich.

Burgund

Dijon
City Guide

Burgund

Geheimtipp Côte
Chalonnaise

Burgund

Urlaub mit Genuss
– Weinstraßen

Unterwegs

Camping Guide
Frankreich

Salut et Bienvenue!

mehrFrankreich Team

mehrFrankreich. das sind Simone & Timo: 2 kreative Köpfe aus Frankreich, die es lieben unterwegs zu sein und um die Ecken zu schauen. Hier findest du aktuelle Reiseberichte & Insider-Tipps für deinen nächsten Trip en France.

Denn nicht alles steht im Reiseführer…
mehrFrankreich Signature

Über uns

Burgund

Dijon

City Guide

Burgund

Geheimtipp Côte

Chalonnaise

Burgund

Urlaub mit Genuss

– Weinstraßen

unterwegs

Camping Guide

Frankreich

Die Symbole Frankreichs

Restes Connecté Sur Instagram

der Strand Grande Plage Biarritz Frankreich
Der Strand les Cavaliers
Frankreich Paris Eiffelturm Aussicht
mehrFrankreich Reiseblog Team

Restes Connecté

Folge unserem Reiseberichten, Insider-Tipps und vielem Mehr auf Instagram >>>